balusfreunde


Zusatzeinspeisung

An diesem Thema kommt keiner über kurz oder lang vorbei, je nachdem wie lang die Rennstrecke im Laufe der Zeit wird, oder wieviele Mitspieler gleichzeitig auf der Bahn fahren wird es irgendwann unumgänglich. Ursache warum die Zusatzeinspeisungen wichtig werden, sind die vielen Übergänge an den einzelnen Schienen. Jedes zusammen stecken bedeutet auch einen neuen Übergangswiederstand. Diesen gilt es am besten zu verhindern. Ich habe an jedem Slot der Control Unit den Strom abgegriffen und in 1m Entfernung einen Verteiler gebaut. Bei meiner Strecke habe ich jede 7te Schiene mit einer Zusatzeinspeisung versehen. Dabei war es egal ob kurze oder Lange Schiene. Es ist sehr gut mit vier verschiedenen Farben zu Arbeiten ,da es unter der Platte gerne zu Kabeldrehern kommt.



 

Dieser Schaltplan wurde von mir selber gezeichnet, und hat keinen Anspruch auf Richtigkeit.

Viel Spaß beim Schlitzflitzen


 

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!