TimeJumper`s World


See Genezareth. Ein paar Jünger reden über den verstorbenen Herrn. Plötzlich ein Lichtblitz: Jesus erscheint. Sie plaudern. Die Jünger wollen wieder mal ein echtes Jesus-Wunder sehen. „Lauf über den See.“ Jesus ziert sich. Aber alle drängen und er marschiert los. Plötzlich wird er kleiner, versinkt im Wasser und krault mühsam zurück. Die Jünger fischen ihn raus: „Du Ärmster, pitschnass, und früher ging das so gut.“ Jesus spuckt, röchelt: „Früher hatte ich auch keine Löcher in den Füßen.“ 

 

Drei Bettler sitzen abends in der Kneipe und machen Inventur. Der erste leert seinen Becher und hat 12 Mark erbettelt. Auf seinem Schild stand: Ich bin arbeitslos. Der zweite leert seinen Becher ... 16 Mark und auf seinem Schild stand: Ich bin arbeitslos und habe Frau und Kinder. Der letzte leert seinen Becher, seine Hosentaschen, Jackentaschen und es kommen 600 Mark zusammen! Die andern beiden brüllen: "Los, zeig uns sofort was Du auf Deinem Schild stehen hast!" Auf dem Schild steht: Komme aus der DDR und möchte wieder zurück!

Mama hat den süßen Hasen geschlachtet und zum Abendbrot gemacht. Da die Kinder dieses Tier sehr lieb hatten, verheimlicht sie ihnen die Wahrheit. Der kleine Junge isst mit viel Appetit und fragt seinen Papa, was sie da denn essen.
 Papa ganz stolz: "Ratet doch mal. Ich gebe euch einen Hinweis, ab und zu nennt Mama mich so."
 Plötzlich spuckt die Tochter alles aus und sagt zu ihrem Bruder: "Iss das bloß nicht, das ist ein Arschloch!"

Oh man, bin ich doch gestern kontrolliert worden, und der Polizist sagt: "Fahrzeugpapiere und aussteigen, ich denke, Sie sind betrunken!"
 Ich: "Herr Inspektor, ich versichere Ihnen, ich habe nichts getrunken!"
 Polizist: "Ok, machen wir einen kleinen Test! Stellen Sie sich vor: Sie fahren im Dunkeln auf einer Straße, da kommen Ihnen zwei Lichter entgegen, was ist das?"
 Ich: "Ein Auto."
 Polizist: "Na klar! Aber welches? Ein Mercedes, ein Audi oder ein BMW?"
 Ich: "Keine Ahnung!"
 Polizist: "Also doch betrunken."
 Ich: "Unter Garantie nicht!"
 Polizist: "Okay, noch ein Test: Stellen Sie sich vor: Sie fahren im Dunkeln auf einer Straße, da kommt Ihnen ein Licht entgegen, was ist das?"
 Ich: "Ein Motorrad!"
 Polizist: "Na klar! Aber welches? Eine Honda, eine Kawasaki oder eine Harley?"
 Ich: "Keine Ahnung!"
 Polizist: "Wie ich sagte: betrunken!"
 Ich wurde langsam etwas sauer, deshalb wollte ich mal eine Gegenprobe machen:
 "So, Herr Inspektor, Gegenfrage: Es steht eine Frau am Straßenrand. Sie trägt einen Mini, Netzstrümpfe und hochhackige Schuhe. Wer ist das?"
 Polizist: "Na, klar. Eine Hure."
 Ich: "Ja klar, aber welche? Ihre Tochter, ihre Frau oder ihre Mutter?"
Eine Firma bekommt einen neuen Chef, der für seine Härte bekannt ist. Er duldet keinen, der nicht 120% bei der Arbeit gibt und ist bekannt dafür, Arbeiter, die nicht alles geben, sofort zu feuern.
 Am ersten Tag wird er durch die Büros geführt und der Chef sieht, wie ein Mann sich gegen die Wand im Flur lehnt. Alle Mitarbeiter können ihn sehen und der Chef denkt, hier hat er eine gute Gelegenheit, den Mitarbeitern zu zeigen, dass er Faulheit nicht dulden werde. Er geht zu dem Mann hin und fragt ganz laut:
 "Wie viel verdienen Sie in der Woche?"
 Ein bisschen überrascht antwortet der Mann: " 300,- EUR die Woche, wieso?"
 Der Chef holt seine Geldbörse heraus, gibt ihm 600,-EUR und schreit ihn an mit den Worten: "Ok, hier ist dein Lohn für 2 Wochen, nun HAU AB und komme nie wieder hierher!"
 Der Chef fühlt sich toll, dass er allen gezeigt hat, dass Faulheit nicht mehr geduldet wird und fragt die anderen Mitarbeiter: "Kann mir jemand sagen, was dieser faule Sack hier gemacht hat?"
 Mit einem Lächeln im Gesicht sagt einer der Mitarbeiter: "Pizza geliefert!"


 
Wie funktioniert Marketing?


 
* Marketing weiblich:


 
Du bist auf einer Party. Du siehst einen attraktiven, jungen Mann. Du
gehst zu ihm hin und sagst: "Ich bin ziemlich gut im Bett!"
Das ist Direktmarketing.


 
Du bist auf einer Party. Du siehst einen attraktiven, jungen Mann. Du
fragst nach seiner Handynummer. Am nächsten Tag rufst du ihn an und
sagst ihm: "Ich bin ziemlich gut im Bett!"
Das ist Telemarketing.


 
Du bist mit einigen Freunden auf einer Party. Du siehst einen
attraktiven, jungen Mann. Einer deiner Freunde geht zu ihm hin und sagt:
"Die da hinten ist ziemlich gut im Bett!"
Das ist Werbung.


 
Du bist auf einer Party. Du siehst einen attraktiven, jungen Mann. Du
gehst zu ihm hin und frischst seine Erinnerung auf: "Kannst du dich noch
an unser Date vor zwei Wochen erinnern. Weißt du noch, wie gut ich im
Bett war?"
Das ist Customer Relationship Management (CRM)


 
Du bist auf einer Party. Du siehst einen attraktiven, jungen Mann. Du
gehst zu ihm hin und sagst ihm: "Ich bin ziemlich gut im Bett!" Dann
ziehst du deine Bluse aus und zeigst ihm deinen Busen.
Das ist Merchandizing.


 
Du bist auf einer Party. Du siehst einen attraktiven, jungen Mann. Du
gehst zu ihm hin, sagst ihm, wie geschmackvoll er angezogen ist und wie
gut er riecht. Dann schenkst du ihm ein Glas Wein ein, zündest ihm eine
Zigarette an und sagst ihm: "Ich bin ziemlich gut im Bett!"
Das ist PR (Public Relation)


 
* Marketing männlich:


 
Du bist auf einer Party. Du siehst eine attraktive, junge Frau. Du gehst
zu ihr hin und sagst ihr: "Ich bin ziemlich gut im Bett und außerdem kann
ich die ganze Nacht ohne Pause!"
Das ist irreführende Werbung, und die ist gesetzlich verboten.
Ein junger Mann hat schon seit ewigen Zeiten tierische Kopfschmerzen und geht deshalb zum Arzt. Der untersucht ihn von oben bis unten und sagt schließlich: "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie! Die gute ist: Ich kann Ihre Kopfschmerzen kurieren. Die schlechte: Ich muss Sie dafür kastrieren. Sie leiden unter einer sehr seltenen Krankheit, bei der Ihre Hoden gegen Ihr Steißbein drücken und dadurch diese Kopfschmerzen verursachen. Die einzige Möglichkeit, diesen Druck zu verringern ist die Entfernung Ihrer Hoden." 


 
Der junge Mann ist schockiert - aber da er mit diesen Kopfschmerzen nicht mehr leben möchte, entscheidet er sich schweren Herzens für die Kastration. 


 
Als er aus dem Krankenhaus kommt, zum ersten mal seit 20 Jahren ohne Kopfschmerzen, hat er das Gefühl, dass ihm ein sehr wichtiger Teil fehlt. 


 
Und wie er so die Straße entlanggeht, erkennt er, dass er sich wie ein anderer Mensch fühlt. Er beschließt, sein Leben neu zu beginnen. Kurz darauf sieht er einen Herrenausstatterladen und denkt sich: "Ein neues Jackett wäre jetzt genau das richtige." Also betritt er den Laden und sagt zu dem Verkäufer: "Ich hätte gerne ein neues Jackett". 


 
Der ältere Verkäufer betrachtet ihn kurz und sagt dann: "Okay, Größe 48!" 


 


 
Der junge Mann ist total erstaunt: "Woher wissen Sie das?" "60 Jahre Berufserfahrung", sagt der Verkäufer. 


 
Der junge Mann zieht das Jackett an und es passt perfekt. 


 
Während er sich dabei im Spiegel betrachtet, fragt der Verkäufer: "Und wie wäre es mit einem neuen Hemd?" 


 
Der junge Mann denkt kurz nach und sagt dann: "Okay." 


 
Und wieder betrachtet der Verkäufer ihn kurz und sagt dann: "Kragenweite 41,Taillenweite 128!" 


 
Der junge Mann ist erneut total erstaunt: "Das stimmt! Woher wissen Sie das?" 
"60 Jahre Berufserfahrung", sagt der Verkäufer. 


 
Der junge Mann probiert das Hemd an und es passt perfekt. 


 
Während der junge Mann nun mit neuem Hemd und Jackett durch den Laden geht und sich sichtlich wohl fühlt, fragt der Verkäufer: "Und wie wäre es mit neuer Unterwäsche?" 


 
Der junge Mann denkt kurz nach und sagt dann: "Okay." 


 
Und nach einer weiteren optischen Begutachtung sagt der Verkäufer: "Größe 7!" 


 
"Ha!", sagt da der junge Mann, "Jetzt hab' ich Sie erwischt. Ich trage Größe 5 seit ich 18 bin." 
Da schüttelt der Verkäufer den Kopf und sagt: "Sie können keine Unterhosen in Größe 5 tragen. Eine Unterhose in Größe 5 würde Ihre Hoden gegen das Rückgrat drücken und Ihnen tierische Kopfschmerzen verursachen!"



 



 



 

Kommt ein Mann mit Waffe in die Bank und kassiert alles Bargeld. Zum daneben stehenden Mann: "Haben Sie gesehen, dass ich die Bank ausgeraubt habe?" "Ja, ich habe es gesehen." Der Bankräuber erschießt den Mann. Zum nächsten Mann: "Haben Sie gesehen, dass ich die Bank ausgeraubt habe?"
 "Ich nicht, aber meine Frau!"



 



 



 



 



 



 

Eine Blondine schlendert am Schaufenster einer Zoohandlung vorbei und entdeckt dort ein Schild: 'Sex-Frösche für nur 20 Euro'. Neugierig geworden tritt sie ein und bleibt vor einer Glasvitrine stehen, an der ein Plakat hängt: 'Sex-Frösche nur 20 Euro. Geldzurück-Garantie. Kommt mit Gebrauchsanleitung.' Die Blondine überzeugt sich links und rechts, dass niemand zusieht und flüstert dann dem Verkäufer zu, dass sie einen kaufen will. Der Verkäufer packt einen Frosch vorsichtig ein und sagt: „Befolgen Sie einfach die Anleitung“. Die Blondine schnappt die Kiste und läuft schnurstracks nach Hause. Dort angekommen holt sie die Gebrauchsanleitung heraus und liest:
1)     Duschen Sie.
2)     Besprühen Sie sich mit wohlriechendem Parfum.
3)     Ziehen Sie Ihre schönste Reizwäsche an.
4)     Begeben Sie sich ins Bett und legen Sie den Frosch zwischen Ihre Beine.
Die Blondine befolgt alles und setzt zuletzt den Frosch an die besagte Stelle. Aber zu ihrer Überraschung passiert gar nichts. Verärgert liest sie die Gebrauchsanleitung nochmals und entdeckt am unteren Ende ganz kleingedruckt den Hinweis: „Falls Sie Probleme oder Fragen haben, rufen Sie bitte sofort in der Zoohandlung an.“ Die blonde Frau ruft dort an und der Verkäufer sagt, dass er heute bereits mehrere Beschwerden hatte, das Problem kennt und in fünf Minuten bei ihr sein wird. Kurz darauf steht der Verkäufer bei ihr in der Wohnung, lässt sich den Hergang erzählen, bittet die Frau sich wieder hinzulegen, nimmt vorsichtig den Frosch, schaut ihm tief in die Augen und sagt mit ernster und drohender Stimme:
“Hör' gut zu Freundchen. Noch ein einziges Mal zeige ich Dir, wie es geht“.



 



 



 

 



 



 



 

 Zwei Jäger, ein alter und ein junger auf der Hirschjagd - nach stundelangem Warten erscheint ein prächtiger Hirsch auf der Lichtung. Der junge Jäger reißt das Gewehr hoch, aber der alte drückt es ihm wieder nach unten: "Nein, nicht auf den, der ist noch zu jung!"
Weiterwarten, ein anderer Hirsch kommt - wieder will der junge Jäger anlegen, wieder verhindert der alte den Schuss: "Nein, der ist zu alt!"
Einige Zeit später kommt ein gar fürchterlich zugerichteter Hirsch aus dem Wald gehumpelt - er hinkt, ist einäugig, ein Ohr fehlt ganz, das andere zerfleddert, löchriges Fell und nur noch ein paar Stummel anstelle des Geweihs.
Da sagt der Senior-Jäger: "So, jetzt schieß! Auf den schießen wir auch immer..."



 



 



 

 



 



 



 

Fritzchen spielt mit der Eisenbahn. "Bitte einsteigen! Die Kinder in die Mitte, die Männer nach hinten und die Schlampen nach vorne!" ruft er laut.
Als das die Mutter in der Küche hört schimpft sie: "Eine Stunde Spielverbot!"
Eine Stunde später spielt Fritzchen wieder mit der Eisenbahn und sagt: "Die Kinder in die Mitte, die Männer nach hinten und die Frauen nach vorne!"
"Na also!" sagt die Mama, "Es geht doch!"
Darauf Fritzchen "... und wegen der Schlampe in der Küche haben wir jetzt eine ganze Stunde Verspätung!"



 



 



 

 



 



 



 

 Ein Amerikaner, ein Engländer und ein deutscher Beamter: Der Amerikaner ist blind, der Engländer sitzt im Rollstuhl und der deutsche Beamte hat einen gebrochenen Arm. Plötzlich steht Jesus vor ihnen und fragt, was er für sie tun kann. Der Amerikaner sagt, daß er wieder sehen möchte. Jesus streicht ihm über die Augen und der Amerikaner kann wieder sehen. Dann streicht Jesus dem Engländer über die Beine und der Engländer kann wieder gehen. Sagt der deutsche Beamte: "Bevor du jetzt irgendetwas machst, denk daran, ich bin noch vier Wochen krankgeschrieben."



 



 



 

 



 

 



 

Ein kleiner Mann sitzt traurig in der Kneipe.....vor sich ein Bier..... Da kommt ein richtiger Kerl, haut dem Kleinen auf die Schulter und trinkt dessen Bier aus.
Der Kleine faengt an zu weinen.



 

Der Grosse: Nu hab dich nicht so, du memmiges Weichei! Flennen wegen einem Bier!



 

Der Kleine: Na dann pass mal auf: Heute frueh hat mich meine Frau verlassen, Konto abgeraeumt, Haus leer!
Danach habe ich meinen Job verloren! Ich wollte nicht mehr leben, legte mich aufs Gleis....Umleitung! Wollte mich aufhaengen....Strick gerissen! Wollte mich erschiessen.... Revolver klemmt!
Und nun kaufe ich vom letzten Geld mir ein Bier, kippe Gift rein und du saeufst es mir weg....!



 



 

 b



 

 



 

John hat seine Mutter zum Essen in seine Zweier-WG
eingeladen. Während des Essens stellte seine
Mutter fest, wie schön seine Mitbewohnerin
eigentlich ist. Schon seit Längerem spielte sie
mit dem Gedanken, dass die beiden eine Beziehung
haben könnten und das machte sie unsicher.
Während des Abends, als sie die beiden
beobachtete, begann sie sich zu fragen, ob da
wirklich mehr vorhanden war, zwischen John und
seiner Mitbewohnerin, als das normale Auge zu
sehen bekam. Ihre Gedanken lesend sagte John:
"Ich weiss was Du denkst, aber ich versichere
Dir, dass wir nur miteinander wohnen."
Etwa eine Woche später, sagte Julie zu John:
"Seit deine Mutter bei uns zum Essen war, kann
ich meine silberne Salatschüssel nicht mehr
finden."
John antwortete ihr: "Nun, ich glaube kaum, dass
sie sie mitgenommen hat, aber ich werde ihr
schreiben."



 

So setzte er sich hin und schrieb:
"Liebe Mutter, ich sage nicht, Du hast die
Salatschüssel mitgenommen und ich sage auch
nicht, Du hast sie nicht mitgenommen. Aber der
Punkt ist, dass seit Du bei uns zum Essen warst,
fehlt eben die Salatschüssel.
In Liebe, John."



 

Mehrere Tage später erhielt John einen Brief von
seiner Mutter in welchem stand:
"Lieber John, ich sage nicht, dass Du mit Julie
schläfst, und ich sage auch nicht, dass Du nicht
mit ihr schläfst. Aber der Punkt ist, wenn sie in
ihrem eigenen Bett geschlafen hätte, hätte sie die
Salatschüssel schon längst gefunden.
In Liebe, Mom



 



 

 Ein LKW wird auf der Autobahn von einer Blondine in einem Mercedes fies geschnitten und kommt fast von der Strasse ab. Wütend rast der LKW-Fahrer hinterher, schafft es sie zu überholen um sie auf einen Rastplatz zu drängen. Er holt sie aus dem Wagen und schleppt sie ein paar Meter davon weg, zeichnet mit Kreide einen Kreis um sie und warnt: "Hier bleiben Sie stehen, wehe, Sie verlassen den Kreis!"



 



 



 

Dann widmet er sich dem Wagen: Mit einem Schlüssel zerkratzt er den Lack von vorne bis hinten. Als er danach zur Blondine schaut, grinst diese völlig ungeniert. Das macht ihn wütend, er holt aus seinem LKW einen Baseballschläger und zertrümmert die Scheiben des Mercedes. Sie grinst noch viel breiter. "Ach, das finden Sie witzig?" schimpft er und beginnt, die Reifen mit einem Messer zu zerstechen. Die Blondine bekommt vor lauter Kichern schon einen roten Kopf. Nachdem er auch die Ledersitze aufgeschlitzt hat und das Mädel sich vor Lachen kaum noch auf den Beinen halten kann, geht er zu ihr hin und schreit:



 



 



 

"WAS IST? WARUM LACHEN SIE?"



 



 



 

Kichernd sagt sie: "Immer wenn Sie nicht hingeguckt haben, bin ich schnell aus dem Kreis gehüpft."



 



 



 



 



 



 

Fragt ein Kumpel den anderen: "Hast du schon mal einen Italiener
beim Sex gesehen?" "Nein!" "Dann fahr mal ne halbe Stunde früher
als sonst nach Hause."



 



 



 



 



 



 

Zwei Freundinnen beschliessen, wieder mal so richtig auszugehen und
einen Frauen-Saufabend´ durchzuziehen.
Auf dem Heimweg am frühen Morgen, sturzbetrunken, haben sie das übliche
dringende Bedürfnis, aber weit und breit keine Toilette und kein
Gebüsch, nur ein Friedhof.
Da es wirklich dringend ist, erledigen sie die Geschäfte im Friedhof.
Beide haben nichts mehr zum Abwischen, keine Taschentücher, nichts.
Die eine beschliesst, den Slip zu opfern und wirft ihn weg.
Die andere zögert, es ist ein neues,teures Designer-Modell, daß sie
kürzlich von ihrem Mann zum Geburtstag erhalten hat.
Da sieht sie auf dem Grab nebenan einen Kranz mit Schleife.
´Zum Teufel mit der Schleife´, denkt sie, ´dies ist ein Notfall´, reisst
die Schleife ab und reinigt sich damit.
Am anderen Tag treffen sich die zwei Männer der Freundinnen.
So gehts ja auch wieder nicht!´ sagt der eine. ´Wir müssen was
unternehmen! Gestern kam meine Frau stockbesoffen vom Frauenabend nach
Hause und hatte nicht einmal mehr das Höschen an!´
´Das geht ja noch,´ meint der andere, ´meine hatte zwar das Höschen an,
aber zwischen den Pobacken war noch ein rotes Band eingeklemmt mit der
Aufschrift: Wir werden Dich nie vergessen! - Musikkorps der Roten Funken.´



 



 



 



 



 



 

Der Hase geht im Wald spazieren und hat locker die Daumen hinter seine
Hosenträger geklemmt. Wie er so spaziert, kommt er am Fuchsbau
vorbei,vor dem 3 kleine Fuchswelpen spielen.
Sagt der 1. Welpe:
Hey Hase, wenn meine Mama dich sieht, dann frißt sie dich!
Darauf der Hase: Wenn deine Mama kommt, dann fick ich sie.
Und er geht weiter.
Am nächsten Tag kommt der Hase erneut am Fuchsbau vorbei. Diesmal
sagt der 2. Welpe:
Hey Hase, wenn meine Mama dich sieht, dann frißt sie dich!
Der Hase erwidert wieder: Wenn deine Mama kommt, dann
fick ich sie.
Am 3. Tag kommt er wieder am Fuchsbau vorbei, und der
letzte Welpe sagt:
Hey Hase, wenn meine Mama dich sieht, dann frißt sie dich!
Der Hase will gerade erwidern :
Wenn deine Mama kommt, dann f...
... als plötzlich die Fuchsmutter aus dem Fuchsbau geschossen kommt
und hinter dem Hasen herrennt. Der Hase schafft es gerade noch in den
Hintereingang seines Hasenbaus, als die Füchsin hinter ihm auch
in den Hasenbau stürmt.
Der Hase rennt um sein Leben, als der Bau in der Mitte so eng wird,dass
die Füchsin stecken bleibt.
 Der Hase verläßt seinen Bau durch den Vordereingang,
schlendert zum Hintereingang, steckt seine Daumen hinter seine
Hosenträger
und sagt:
Lust hab ich eigentlich keine, aber ich habs ja den Kindern
versprochen




 



 



 

Eine Frau steigt mir ihrem Sohn in den Bus. Der Busfahrer sieht den
kleinen Jungen an und meint danach zu seiner Mutter:
"Hilfe, haben Sie ein hässliches Kind!"
Die Mutter erbost und gekränkt, packt ihren Sohn und setzt sich auf
einen freien Platz neben einer alten Dame.
Man kommt so ins Gespräch und da meint die Frau zur alten Dame:
"Ich musste mich gerade so derart über den Busfahrer ärgern. Er hat
mich zu tiefst beleidigt!"
Da meint die alte Dame:
"Dann gehen Sie doch vor und machen Ihn mal richtig zur Sau! Ich
halte auch solange Ihren Affen fest!"



 



 



 



 



 



 

Eine Frau geht zum Frauenarzt und klagt über Unterleibschmerzen.
Dieser diagnostiziert einen Mangel an Sex und bumst sie gleich richtig
durch. "So, das durfte erst mal genügen, aber gehen sie zur Sicherheit
noch zu meinem Kollegen im nächsten Zimmer."
Die Frau macht's, aber auch der Kollege weiss nur, dass die Schmerzen
wahrscheinlich aus einem Mangel an Sex entstehen und tut dem
Vorgänger gleich.
Anschliessend betritt die Frau das nächste Zimmer, und da sich auch
hier ein Herr mit weissem Kittel befindet, schildert sie auch ihm ihre
Probleme.
"Tja, das liegt wahrscheinlich daran, dass sie zuviel Sex haben."
"Waaaas?" schreit die Frau. "Ihre zwei Kollegen haben erzählt, dass
ich wohl zu wenig Sex habe und haben mich durchgenagelt bis zum
Gehtnichtmehr!"
Darauf öffnet der Doktor die Tür und sagt zu seiner Sprechstundenhilfe:
"Gehen sie mal raus und sagen sie den Malern, sie sollen
meinen Patientinnen nicht so 'nen Scheiss erzählen!"


Treffen sich zwei Freunde. Fragt einer den anderen: "Du hast du eigentlich schon mal mit meiner Frau geschlafen?" Darauf
der andere ganz entrüstet:



 



 



 

"Was soll denn das, natürlich nicht!"  - "Solltest du aber, die ist viel besser als deine..."



 



 



 



 



 



 

Wie spaltet man ein Atom?


Man gibt es einer Frau und sagt, sie solle es


 nicht kaputt machen!




 



 



 

Nordsee Urlaub



 



 



 

Sagt sie zu ihrem Mann schau mal Hasie wie die Nordsee Wellen meinen Körper Küssen !!!



 



 



 

Antwortet er ....Jo aber bevor sie dich Küssen brechen sie ....:o)



 



 



 



 



 



 

In der Schule fragt die Lehrerin, wie zu Hause Mäuse gefangen werden.
Darauf werden die unterschiedlichsten Techniken genannt. Fritzchen
erzählt, bei ihm zu Hause werden Mäuse mit dem Taschentuch gefangen. Als
die Lehrerin wissen will, wie das denn geht, meint Fritzchen:
"Weiß ich auch nicht, aber ich habe letztens meinen Vater im
Schlafzimmer zu meiner Mutter sagen hören:"Na Mäuschen, lassen wir es
laufen oder nehmen wir das Taschentuch?



 



 



 



 



 



 

Liegt ein Hase am Baggersee in seinem Liegestuhl, raucht sich nen
Joint,  ist glücklich und zufrieden mit sich und der Welt, kichert
                 leise vor sich hin.

 Da kommt der Biber an: "Ey Hase, was is'n mit dir los? Krass alder.
 Haste was geraucht mann? Ich will auch was abhaben"

 Hase: "Nee alles meins. Das brauch ich selber noch"

 Biber: "Och meno, biiitteeee! Ich hab noch nie in meinem Leben
gekifft   und will das einmal ausprobieren"

 Hase: "Okay, aber nur einen Zug. Aber damit sich der wenigstens lohnt
 und so richtig reinballert, ziehtste an dem Joint, hältst die Luft
an  und tauchst einmal durch den ganzen See!"

 Der Biber tut wie im geheißen, zieht, taucht einmal durch den
ganzen  See, atmet aus und es haut sofort voll in die Blutbahn!
Er legt sich an  die andere Uferseite philosohiert über sich und
das Gute in der Welt  und  chillt so vor sich hin, da kommt das
Nilpferd an:
 "Biber, was geht ab mann? Du hast bestimmt was geraucht, gib mir auch
 mal was ab alder!"

 Biber: "Nee mann, hab ich selber nur geschnorrt. Musste mal den Hasen
 fragen, der gibt dir bestimmt was ab. Der hängt genau auf der
anderen  Seite vom Ufer rum. Musste einfach quer durchtauchen."

 Das Nilpferd tut wie ihm geheißen, taucht durch den See zum Hasen.
Der  Hase chillt in seinem Liegestuhl vor sich hin, wacht auf, starrt das
 Nilpferd mit großen Augen an und schreit:
 "Biiiiiiber, du musst auch wieder ausatmen!!!!!!!"



 



 



 



 

Der liebe Gott ist seit 6 Tagen nicht mehr gesehen worden.
Am 7.Tag findet der heilige Petrus Gott und fragt: "Wo warst Du denn in der
letzten
Woche?"
Gott zeigt nach unten durch die Wolken und sagte stolz: "Schau mal was
ich gemacht habe!"
Petrus guckt und fragt: "Was ist das?"
Gott antwortet: "Es ist ein Planet und ich habe Leben darauf gesetzt. Ich
werde es Erde
nennen und es wird eine Stelle unheimlichen Gleichgewichts sein."
"Gleichgewicht?" fragt Petrus.
Gott erklärt, während er auf unterschiedliche Stellen der Erde zeigte,
zum Beispiel, Nordamerika wird sehr wohlhabend aber Südamerika sehr arm
sein.
Dort habe ich einen Kontinent mit weißen Leuten, hier mit Schwarzen.
Manche Länder werden sehr warm und trocken sein,andere werden mit dickem Eis
bedeckt sein."
Petrus ist von Gottes Arbeit sehr beeindruckt.
Er guckt sich die Erde genauer an und fragt "Und was ist das hier?".
"Das", sagt Gott, "ist Düsseldorf! Die schönste und beste Stelle auf
der ganzen Erde.
Da werden nette Leute, traumhafte Seen und Wälder, idyllische Landschaften
und gemütliche Biergärten sein und es wird ein Zentrum für Kultur und
Geselligkeit werden. Die Leute aus Düsseldorf werden nicht nur
schöner, sie
werden intelligenter, humorvoller und geschickter sein. Sie werden sehr
gesellig, fleißig und leistungsfähig sein."
Petrus ist zutiefst beeindruckt, fragt Gott jedoch "Aber mein Herr, was ist
mit dem
Gleichgewicht? Du hast doch gesagt, überall wird Gleichgewicht sein!"
"Mach' Dir mal keine Sorgen", sagte Gott, "...nebenan ist Köln

 



 



 



 



 



 

Männer unter sich

Ein Mann in einem Supermarkt - scheinbar total überfordert und
verloren. Er ist dermaßen besorgt und daher abwesend, daß es zu
einem Aufprall mit seinem Einkaufswagen mit einem anderen Mann
kommt, der sich ähnlich verhält.
Der erste sagt: "Ich bitte um Verzeihung - ich bin nicht so ganz
da...suche meine Frau..."
Der zweite antwortet: "Autsch! Ich suche auch meine! Wie sieht denn
Ihre aus?" ...
"Sie heisst Susi. Eine schöne Blondine, 1m75 groß, schulterlanges
Haar,trägt einen äußerst kurzen Mini und ihr schwarzer Spitzen-BH
ist gut gefüllt. Außerdem lächelt sie immer etwas schelmisch...
Und Ihre, wie sieht sie aus ?"
"...vergiss' meine - wir suchen Deine!!!"



 



 



 

Die Zürcher Krankenversicherungsgruppe weist auf folgendes hin: Immer mehr Menschen sind heute nicht genug abgesichert!!!

Ein aktuelles Beispiel aus dem Triemlispital:
Ein junger Medizinstudent macht mit einem Arzt seinen ersten Rundgang durch das Triemlispital in Zürich. Als sie an einem
Zimmer vorbeigehen, sieht er wie ein Mann ununterbrochen masturbiert."Was ist denn mit DEM los?", fragt der Student. "Tja,
sein Problem ist, dass seine Eier viel zu viele Spermien produzieren. Wenn er aufhört zu wichsen, explodieren sie." "Wow!",
denkt sich der Student.
Ein Bisschen weiter den Gang hinunter schaut er in ein Zimmer und sieht, wie eine Krankenschwester mit einem Patienten auf
dem Bett liegt und ihm einen bläst. "Und was hat DER?", fragt der Student. Der Arzt antwortet: "Gleiches Problem, aber
besser versichert..."


Jumbojet im Anflug auf Frankfurt. Der Pilot zum Fluglotsen: "Rate mal, wer hier kommt..."
Darauf der Lotse: "Rate mal wo wir sind!" und schaltet die Landebahnmarkierungen aus.


Wusstest du, .........
dass es unmöglich ist deinen eigenen Ellbogen zu lecken?
dass wenn du zu fest niest, du dir eine Rippe brechen kannst?
Und wenn du versuchst das Niesen zu unterdrücken, dass ein Blutgefäss im
Kopf oder Hals reißen könnte und du sterben würdest?
Und wenn du versuchst, während des Niesens die Augen offen zu halten, dass
sie heraus gedrückt werden können?
dass es für Schweine körperlich unmöglich ist in den Himmel hinauf zu
sehen?
50% der Weltbevölkerung nie ein Telefonanruf gemacht oder erhalten haben?
dass Ratten und Pferde sich nicht übergeben können?
dass das Tragen eines Kopfhörers von nur einer Stunde die Anzahl Bakterien
in deinem Ohr um 700% erhöhen?
dass das Feuerzeug vor dem Streichholz erfunden wurde?
dass das Quaken der Ente kein Echo erzeugt und niemand weiß warum?
dass weltweit 23% aller Photokopiererschäden von Leuten erzeugt werden, die
darauf sitzen um ihren Hintern zu kopieren?
dass du in deinem ganzen Leben, während dem Schlafen ungefähr 70 Insekten
und 10 Spinnen essen wirst? (Mmmmh!)
dass Urin unter dem Blacklight leuchtet?
dass genau wie Fingerabdrücke, Zungenabdrücke einmalig sind?
dass über 75% aller Menschen, die dies hier lesen, versuchen werden, ihren
Ellbogen zu lecken?
Es geht wirklich nicht
und hier noch was:
Wenn Du 8 Jahre, 7 Monate und 6 Tage schreien würdest, hättest du genug
Energie produziert um eine Tasse Kaffee zu erwärmen.
(Ob sich das lohnt?)
Der Orgasmus eines Schweins dauert 30 Minuten.
(In meinen nächsten Leben wäre ich gerne ein Schwein)
Wenn du deinen Kopf gegen die Wand schlägst, verbrauchst du 150 Kalorien.
(Ich muss immer noch an das Schwein denken)
Eine Kakerlake kann 9 Tage ohne Kopf überleben bevor sie verhungert.
(Entsetzlich, grausam, pfui)
Einige Löwen paaren sich bis zu 50 mal am Tag.
(Ich wäre trotzdem lieber ein Schwein. Qualität geht über Quantität)
Schmetterlinge lecken an ihren Füßen.
(Das mußte mal gesagt werden, interessant)
Elefanten sind die einzigen Tiere, die nicht springen können.......
(Ist wohl auch besser so)
Der Urin einer Katze phosphoresziert im Dunkeln.
(Wen bezahlt man eigentlich, um so etwas zu erforschen)
Das Auge eines Straußes ist größer als sein Gehirn.
(Ich kenne Leute, bei denen ist das nicht anders)
Seesterne haben kein Gehirn.
(Auch solche Menschen kenne ich)
Polarbären sind Linkshänder.
(Na und??)
Menschen und Delphine sind die einzigen Lebewesen,
die wegen der Freude Sex haben.
(Hey! Was ist mit dem Schwein???)
Und noch was:
Was ist der Unterschied zwischen
einer 5-jährigen
einer 15-jährigen
einer 25-jährigen und
einer 35-jährigen?
Die 5-jährige bringt man ins Bett und erzählt ihr eine Märchen.
Der 15-jährigen erzählt man eine Märchen, um sie ins Bett zu kriegen
Die 25jährige ist ein Märchen im Bett und
die 35-jährige sagt "Erzähl keine Märchen und komm endlich ins Bett"
Unterschied zwischen einem Hasen, einer Wolljacke, einem Fußball und einer
18jährigen?
Der Hase wird gespickt, die Wolljacke wird gestrickt, der Fußball wird
gekickt und die 18jährige wird 19.



Es war einmal ein Mann, der auf seinen Körper achtete.
Er hob Gewichte und lief über 6 km jeden Tag.
Eines Tages, als er sich im Spiegel betrachtete, mußte
er feststellen, daß der ganze Körper sonnengebräunt
war - bis auf seinen Penis.
Er beschloss etwas dagegen zu tun. Er ging zum Strand,
zog sich komplett aus und begrub sich im Sand - bis auf
seinen Penis, der aus dem Sand herausragte.
Etwas später kamen 2 ältere Damen vorbei, eine mit einem Gehstock..
Als sie das "Ding" sahen, stieß die Frau mit dem Gehstock ihn hin und her.
Sie drehte sich zu der anderen Frau und sagte: "Es gibt wirklich keine
Gerechtigkeit auf dieser Erde!"
Die andere Dame fragte, was sie damit meinte!
Die erste Dame antwortete:
"Als ich 20 war, war ich auf ihn neugierig.
Als ich 30 war, habe ich ihn genossen.
Als ich 40 war, verlangte ich ihn.
Als ich 50 war, bezahlte ich für ihn.
Als ich 60 war, betete ich um ihn.
Als ich 70 war, vergaß ich ihn.
Jetzt wo ich 80 bin, wachsen die verdammten Dinger überall wild, und ich bin
zu alt, um mich hinzuhocken!"



 



 



 

 



 



 



 

Ein Pärchen sitzt in der Kneipe, als sie irgendwann
meint: "Schatz, ich kenne 'nen tollen Cocktail, willste den nicht mal
ausprobieren?".
Er willigt ein und sie bestellt ein Pinnchen Bailey's und ein Pinnchen
Limettensaft.
"Es ist etwas schwierig, du musst erst den Bailey's in den Mund
schütten, dann erst den Limettensaft hinter und dann erst schlucken".
Er macht's genauso wie sie's ihm vorgeschlagen hat.
T 0,3 Sekunden: Ein angenehm warmes, weiches Gefühl im Mund.
T 0,6 Sekunden: Durch die Säure im Limettensaft gerinnt die Sahne im Bailey's und klumpt zusammen.
T 0,9 Sekunden: Seine Gesichtsfarbe nimmt die Farbe von Limetten an, er schluckt das Zeug runter.
T 1,2 Sekunden: Sein Magen verkrampft und er verspürt einen heftigen Reiz,sich zu übergeben.
T 3,0 Sekunden: Sie flüstert ihm in's Ohr: "Der Drink heisst 'Blowjob's Revenge'!"






Was ist Kälte??
(Oder auch, was ist ein Waschlappen?)
Dazu nun einige Definitionen:
10°C
Die Bewohner von Mietwohnungen in Helsinki drehen die Heizung ab. Die Lappen
(Bewohner Lapplands) pflanzen Blumen.
5°C
Die Lappen nehmen ein Sonnenbad, falls die Sonne noch über den Horizont steigt.
2°C
Italienische Autos springen nicht mehr an.
0 °C
Destilliertes Wasser gefriert.
-1 °C
Der Atem wird sichtbar. Zeit, einen Mittelmeerurlaub zu planen. Die Lappen
essen Eis und trinken kaltes Bier.
-4 °C
Die Katze will mit ins Bett.
-10 °C
Zeit, einen Afrikaurlaub zu planen. Die Lappen gehen zum Schwimmen.
-12 °C
Zu kalt zum Schneien.
-15 °C
Amerikanische Autos springen nicht mehr an.
-18 °C
Die Helsinkier Hausbesitzer drehen die Heizung auf.
-20 °C
Der Atem wird hörbar.
-22 °C
Französische Autos springen nicht mehr an. Zu kalt zum Schlittschuhlaufen.
-23 °C
Politiker beginnen, die Obdachlosen zu bemitleiden.
-24 °C
Deutsche Autos springen nicht mehr an.
-26 °C
Aus dem Atem kann Baumaterial für Iglus geschnitten werden.
-29 °C
Die Katze will unter den Schlafanzug.
-30 °C
Kein richtiges Auto springt mehr an. Der Lappe flucht, tritt gegen den
Reifen und startet seinen Lada.
-31 °C
Zu kalt zum Küssen, die Lippen frieren zusammen. Lapplands Fußballmannschaft
beginnt mit dem Training für den Frühling.
-35 °C
Zeit, ein zweiwöchiges heißes Bad zu planen. Die Lappen schaufeln den Schnee
vom Dach.
-39 °C
Quecksilber gefriert. Zu kalt zum Denken. Die Lappen schließen den obersten
Hemdenknopf.
-40 °C
Das Auto will mit ins Bett. Die Lappen ziehen einen Pullover an.
-44 °C
Mein finnischer Kollege überlegt, evtl. das Bürofenster zu schließen.
-45 °C
Die Lappen schließen das Klofenster.
-50 °C
Die Seelöwen verlassen Grönland. Die Lappen tauschen die Fingerhandschuhe
gegen Fäustlinge.
-70 °C
Die Eisbären verlassen den Nordpol. An der Universität Rovaniemi (Lappland)
wird ein Langlaufausflug organisiert.
-75 °C
Der Weihnachtsmann verlässt den Polarkreis. Die Lappen klappen die
Ohrenklappen der Mütze runter.
-120 °C
Alkohol gefriert. Folge davon: Der Lappe ist sauer.
-268 °C
Helium wird flüssig.
-270 °C
Die Hölle friert.
-273,15 °C
Absoluter Nullpunkt. Keine Bewegung der Elementarteilchen.
Die Lappen geben zu: "Ja, es ist etwas kühl, gib' mir noch einen Schnaps zum
Lutschen"
Und jetzt kennst Du den Unterschied zwischen Lappen und Waschlappen ...


Die 'dümmsten User der Welt' (nicht aus RTL II  das wäre noch dümmer)...
Hotline: Guten Tag,was kann ich für sie tun?
User: Liebe Hotline ich habe das Internet gelöscht!
Hotline: (verkneift sich das lachen) Ach sie waren das?
User: Was soll ich denn nun tun??
Hotline: Ich sende ihnen ein BACKUP!!!!!



 



 



 



 



 



 

User: Tag ich hab ein Problem mit der Installation und mit dem Internetzugang aber gestern gings noch!!
Hotline: Was klappt denn nicht??
User: Der Rechner sagt die Festplatte sei voll
Hotline: Sie haben also deinstalliert und wollen neu installieren??
User: Nein ich hab nicht deinstalliert
Hotline: (Denkt sich "Egal also neu installieren") wollen sie ihre alten Daten behalten????
User: Ja wenns möglich ist!
Hotline: Sicher...alsoArbeitsplatz...FestplatteC..AOL 7... (es dauert und dauert) Hallo sind sie noch da????
User: Ja ich bin mir nur nicht sicher welchen AOL Ordner ich nehmen soll!
Hotline: Da ist nur einer!!
User: Das stimmt nicht ich sehe mindestens 20 stück!!
Hotline: STOP!! Warum haben sie so viele AOL Installationen auf ihrem Rechner??
User: Das weiss ich doch nicht (wird ärgerlich)
Hotline: (ahnt grauenvolles) Was machen sie um ins Internet zu kommen??
User: Ich lege die AOL CD ein und installiere meinen Internetzugang was denn sonst?????



 



 



 

User: Ich bin Rentner und habe mir auf Anraten meines Enkels diese Flatrate rekauft!!
Hotline: Schön dass sie sich für uns entschieden haben aber warum rufen sie an??
User: Ich will mich beschweren!!
Hotline: Was gibt es denn für Schwierigkeiten??
User: Das kann doch nicht sein dass sich das Internet nur alle 24 Stunden ändert und ich dafür so viel Geld bezahle!!!!!
Hotline: (????) Was sehen sie denn so im Internet??
User: Na ihre Startseite und die ändert sich nur alle 24 stunden mit den Nachrichten!! Da kann ich mir doch gleich eine Zeitung kaufen!!!!!!
Hotline: (Argh) Geben sie mal bei Adressen z.B. www.Ntv.de ein!!
User: Wow da tut sich was!!!! Es gibt also zwei Seiten im Internet!! Klasse!!!!
Hotline:-----


Joe kommt zum ersten mal in eine Bar, und bemerkt auf einem Regal einen riesigen Glaskrug, gefuellt mit unzaehligen Zehnmarkscheinen. Er fragt den Barkeeper: "Entschuldigung, was hat es denn mit dem Glas voller Geldscheine auf sich, das muss ja ein Vermoegen sein?" Sagt der Barkeeper: "Also ich habe in meinem Lokal eine Wette laufen: Wer einen Zehner einzahlt, und drei Aufgaben bewaeltigt, bekommt den Krug samt Inhalt. Es sind aber sehr schwierige Aufgaben, wie du dir anhand der Menge der Scheine schon denken kannst!"
"Und was sind das fuer Aufgaben?" "Nein, nein, erst zahlen, dann stelle ich die Aufgaben!" Also gut, er rueckt einen Zehner raus. Der Barkeeper stellt die Aufgaben: "Erstens: Du musst diesen 2 Liter Krug Tequila auf ex austrinken, ohne abzusetzen, und darfst keine Miene verziehen. Zweitens: Hinten im Hof ist mein Pitbull angekettet, der hat einen lockeren Zahn. Den musst du mit blossen Haenden ohne Hilfsmittel ziehen. Und drittens: Im ersten Stock wohnt meine 80 jaehrige Oma, die hat in ihrem Leben noch nie einen Orgasmus gehabt. Der musst du es besorgen, bis sie zum Hoehepunkt kommt!"
Joe meint: "Du spinnst wohl, das schafft doch kein Mensch!" "Na gut, dann kommt der Zehner ins Glas." Etwas veraergert, trinkt Joe ein paar Erdinger, und mit dem Alkoholspiegel steigt auch sein Mut. Er denkt sich: "Ein Zehner ist ein Zehner, ich pack das jetzt!" und er ruft dem Barkeeper zu: "He, Alder, wwooo isch denn jetzt deine Tequila Flllasche?"
Der Wirt gibt ihm den 2 Liter Krug, der Gast setzt an, und beginnt zu schlucken. Die Traenen rinnen ihm schon aus den Augen, sein Kopf wird rot, aber er verzieht keine Miene, und trinkt den Krug wirklich auf einmal aus! Applaus bricht in der Bar aus, und Joe schwankt hinaus in den Hof zur zweiten Aufgabe.
Ploetzlich hoert man in der Bar Kampfgeraeusche, Bellen, Jaulen, Schreien, Kratzen, dann ist es still. Die anderen Gaeste sind sich fast sicher, dass der Wettkoenig draufgegangen ist, da torkelt er zur Tuer herein, die Kleider zerfetzt, uebersaet mit Kratz- und Bisswunden - die Menge tobt! Als der Applaus abgeklungen ist, ruft er:
"So, das waere geschafft! Und wo is jetz die 80 jaehrige Oma mit dem lockeren Zahn?!



 



 



 

 



 



 



 

Ein kleiner Junge ist mit seiner Mutter im Zoo.
Bei den Elefanten guckt er ganz interessiert: "Du Mutti, was ist das dort?"
"Du meinst den Ruessel!"
"Nein dort..." "...die Stosszaehne!"
"Nein, dort zwischen den Beinen!" "...aeh, das ist...nichts."
Eine Woche spaeter geht der Vater mit dem Kleinen in den Zoo. Natuerlich geht es schnurstracks zum Elefantengehege:
"Du Papi, was ist das dort?"
"Du meinst den Ruessel!"
"Nein dort..." "...die Stosszaehne!"
"Nein, dort zwischen den Beinen!"
"Das ist das Geschlechtsteil des Elefanten!"
"Aber Mutti hat letzte Woche gesagt, das waere nichts!"
Da laechelt der Papi selbstgefaellig und meint:
"Na ja, Mutti ist eben verwoehnt..."


Es war einmal ....
Der dicke fette Bär und der Hase Es war einmal ein Wald, und in diesem Wald
lebten viele Bären und Bärinnen.
Unter anderem auch ein dicker fetter Bär. Dieser dicke fette Bär war immer
so richtig scheiße drauf, weil er so wenig sex hatte. Die Bärinnen in dem
Wald wollten mit dem nämlich nix zu tun haben.
In dem Wald, da lebte auch ein Hase.
Und immer wenn der Bär mal wieder so richtig scheiße drauf war (weil er so
wenig Sex hatte) dann hat der sich den Hasen gefangen, und dem so richtig
die Fresse poliert. Dann mußte der Bär lachen, weil der Hase so blöd aus der
Wäsche guckt, und es ging wieder für 'ne Weile.
Als der Bär mal wieder so richtig scheiße drauf war, und nach dem Hasen
gelaufen war und den gerade an den Löffeln gepackt hatte, um ihm so richtig
eins aufs Maul zu hauen, da tat es *PUFF* und eine gute Fee stand vor den
beiden. Sie sagte: "Hört mal Jungs, es ist doch viel zu schönes Wetter, um
sich gegenseitig auf die Fresse zu hauen, macht doch mal was sinnvolles. Ihr
habt jeder 3 Wünsche frei. Und Du, Dicker,
Du fängst an." Der Bär, völlig perplex, läßt den Hasen fallen und sagt ganz
aufgeregt:"Ich
wünsche mir, daß alle Bären in diesem Wald, außer mir, zu Bärinnen werden,
und daß alle Bärinnen in diesem Wald total auf mich abfahren. Dann hab ich
nie wieder schlechte Laune!" Es tut einen Schlag und alle Bären werden zu
Bärinnen. Der Hase:"Und ich wünsche mir einen ganz tollen Motorradhelm, damit das nicht so weh tut, wenn mir der Bär auf die Schnauze haut." Es tut einen Schlag und der Hase hat seinen Helm.
Der Bär, total gierig:" Und ich wünsche mir noch, daß auch alle Bären im Nachbarwald alle zu Bärinnen werden und daß die auch alle total auf mich stehen." Es tut einen Schlag und auch im Nachbarwald, nur noch Bärinnen, keine Bären mehr. Der Hase: "Und ich wünsche mir ein Motorrad, so rasend schnell wie der schnellste Blitz, 'n e Beschleunigung von jetzt auf kawusch und mit allen nur erdenklichen Extras, damit der Bär nicht mehr
schneller ist, als ich und mich nicht mehr kriegt, wenn er mir auf die Schnauze hauen will." Es tut einen Schlag und ein bäriges Motorrad steht vor dem Hasen. Der Bär: "Und ich wünsche, daß alle Bären auf der Welt auch alle zu Bärinnen werden." Und auf der ganzen Welt gab es nur noch Bärinnen, außer ihm.Und alle waren heiß auf ihn. Der Hase setzt den Helm auf, setzt sich auf das Motorrad, startet den Motor und sagt:"Und ich wünsche mir, daß der blöde fette Bär
schwul wird!"


Nachdem meine Verlobte und ich uns seit einem Jahr kennen, haben wir
beschlossen naechsten Monat zu heiraten.
Die Mutter meiner Verlobten, meine zukuenftige Schwiegermutter also, ist
genial (und ausserdem super sexy). Sie hat sich um alles gekuemmert:
Zeremonie, Kirche, Fotograf, Abendessen, Blumen, usw. Gestern hat sie mich
angerufen. Ich soll bei ihr vorbeikommen um die Liste der Gaeste nochmals
durchzugehen, und ein paar Namen zu streichen von Personen meiner Familie,
da wir zuviele Leute eingeladen haben. Ich bin dann hingefahren, und wir
sind durch die Liste gegangen. Schliesslich haben wir uns auf 150 Gaeste
geeignet. Auf einmal wurde ich fassungslos, als sie zu mir sagte, ich sei
ein sehr attraktiver Mann. In einem Monat wuerde ich verheiratet sein und
dann nichts mehr moeglich waere, also wuenschte sie sich nichts anderes als
mit mir zu schlafen, und zwar sofort. Sie stand auf und ging voller
Sinnlichkeit aufs Schlafzimmer zu. Sie fluesterte mir noch zu, ich wuesste
ja sehr gut, wo sich die Haustuer befand, falls ich gehen wollte. Ich blieb
festgenagelt stehen, fast 3 inuten lang. Und dann wusste ich, welchen Weg
ich gehen wuerde.
Ich rannte zur Haustuer, ging hinaus... und fand Ihren Vater laechenld an
meinem Auto stehen. Ich glaube, er sagte etwas wie:
"Wir wollten dich testen, um sicher zu sein, dass unsere geliebte Tochter
einen ehrwuerdigen und ehrlichen Mann heiratet. Diesen Test haette ich
bestanden." Er kuesste mich ohne, dass ich auch nur ein Wort sagen konnte,
und gratulierte mir.
Das Schlusswort:
Zum Glueck hatte ich meine Kondome im Auto und nicht in der Hosentasche


Liegt einer im Krankenhaus. Neben ihm liegt einer, der stöhnt und stöhnt, als ob er's nicht mehr lange macht. Als die Schwester kommt sagt er zu ihr:
"Sagen Sie mal, können Sie den nicht ins Sterbezimmer legen?"
Darauf die Schwester verständnisvoll: "Sie sind hier im Sterbezimmer!"


Ein Taucher schwamm in etwa 5 Meter Tiefe im Riff umher und bewunderte die Unterwasserwelt. Plötzlich bemerkte er einen anderen Taucher in der selben Tiefe aber ohne Sauerstofftank und Maske. Da tauchte er nochmals 5 Meter tiefer, aber der andere ohne Ausrüstung folgte im wenig später. Er schwamm nun nochmals 5 Meter tiefer nur um wieder von dem anderen ohne Ausrüstung gefolgt zu werden. Das verwirrte den Taucher nun doch und er holte seine Unterwasser-Tafel heraus und schrieb: Wie zum Teufel können sie ohne Ausrüstung in dieser Tiefe bleiben?
Der andere nahm die Tafel, löschte sie und schrieb: ICH ERTRINKE, DU IDIOT!


In Florida, an den Everglades steht ein Tourist am Wasser und fragt einen Einheimischen: "Ich würde gerne schwimmen gehen - gibt`s hier Haie ?" Der antwortet: "Nein!" Also springt der Tourist ins Wasser und wird prompt gefressen. Auf das blutige Wasser blickend rügt der Einheimische: "Wo es Krokodile gibt, gibt`s NIE Haie!"


Ein Ganove plant den Coup seines Lebens... Er will des Nachts in ein Kreditinstitut einbrechen... Mit List und Tücke überwindet er die ersten Sicherheitssysteme, als er vor einem kleinem Tresor steht... Er knackt ihn und findet 2 Joghurts?! Da er kein Kostverächter ist und das Kreditinstitut auf jedenfall schädigen will, löffelt er die beiden aus und begibt sich zur zweiten Sicherheitsebene. Auch dort überwindet er die Sicherheitssysteme und knackt auch den zweiten Tresor und findet 12 Joghurts?!. "Naja, egal," denkt er sich und löffelt auch diese aus. Fast gesättigt begibt er sich zur Sicherheitsebene 3, knackt auch da den Tresor und findet 30 Joghurts. Die Kreditinstitute sind auch nicht mehr das was sie waren..." Auch diese verzehrt er, um allein sein angegnackstes Ego wieder herzustellen. Mit vollem Bauch und reichlichem Völlegefühl wankt er nach Hause und legt sich schlafen. Am nächsten Morgen weckt ihn sein Radiowecker
um Punkt 7:00 Uhr: "DÜSSELDORF. Gestern nacht,brach ein Verrückter in die 'Samenbank AG' ein und..."


Zwei Motorradfahrer, Toni und Gerd, rasen bei einer Wüstenralley durch den Sand. Als sie einen Busch am Wegesrand entdecken, halten sie an, um zu pinkeln. Plötzlich schießt eine Schlange hervor und beisst Toni in dessen bestes Stück. Kreidebleich sinkt dieser in den Sand, Gerd holt rasch das Funkgerät und funkt den Arzt um Hilfe an. Der Arzt fragt: "Welche Farbe hatte die Schlange?" Gerd zu Toni: "Der Arzt fragt nach der Farbe der Schlange!" Toni stöhnt zurück: "Schwarz mit rotem Muster." Gerd funkt es dem Arzt durch. Der Arzt antwortet: "Die Schlange ist sehr giftig!" Toni fragt
gepresst: "Was sagt der Arzt?" Gerd zögernd: "Der Arzt sagt, die Schlange ist sehr giftig." Toni verzweifelt: "Frag ihn, was wir machen können." Gerd funkt dem Arzt die Frage, was zu tun sei. Der Arzt: "Öffnet die Bissstelle mit dem Messer ein kleines bisschen" Gerd gibt die Auskunft weiter und Toni, schon ganz schwach führt den sehr schmerzhaften Schnitt aus. Er wird ganz
blass und ringt um Luft. Gerd funkt wieder den Arzt an: "Was ist jetzt zu tun?" Arzt: "Sie müssen jetzt die Bissstelle aussaugen!" Toni röchelt: "Was sagt der Arzt?" Gerd langsam: "Der Arzt sagt, du musst sterben..."



Sagt der Patient zum Doktor: "Ich kann mich nicht zwischen
Operation und Sterben entscheiden."
Sagt der Doc: "Mit ein bisschen Glück können sie vielleicht beides haben."


"Herr Doktor, ist das eine seltene Krankheit die ich habe?"
"Blödsinn, die Friedhöfe sind voll davon!"


Arzt: "OK, schauen wir mal in unserm schlauen Buch nach. ...grüner Schwanz - muss amputiert werden... lila Schwanz - muss amputiert werden... blau-gestreifter Schwanz - muss auch amputiert werden... ah da haben wir's: silberner Schwanz - muss NICHT amputiert werden..." Patient: "Gott sei dank!" Arzt: "...fällt von selbst ab!"

Hinter einem Leichenzug fragt ein Zuschauer einen anderen: "Wissen Sie vielleicht, wer der Verstorbene ist?" - "Ja, natürlich, der erste ganz vorn, der von den sechs Männern getragen wird."

"Wenn ich mal nicht mehr bin, möchte ich verbrannt werden.", sagt Ernst zu seiner Frau "Typisch", meint sie, "weggehen und die Asche liegen lassen!"

Zwei Prostituierte im Fahrstuhl. Auf einmal sagt die eine: "Ihhhh, hier riecht es nach Sperma!" Darauf die andere: "Entschuldigung! Mir stößt heut' wieder mal alles auf!"

Steward zum Kapitän: "Kapitän, wir haben einen blinden Passagier an Bord, was sollen wir mit dem machen?" "Werfen Sie ihn sofort über Bord!" Ca. 10 Minuten später: "Und was machen wir jetzt mit dem Hund?"

Warum bevorzugen Kannibalen schwangere Frauen?
Wegen der Kinder-Überraschung und der Extraportion Milch.


Das böse Schweinchen trifft die gute Fee im Wald: "Nun, Du kleines
Schweinchen, Du hast zwei Wünsche frei!" - "Siehst Du diesen Baum? Schlage einen Nagel so rein, daß niemand auf dieser Welt ihn herausziehen kann. Niemand!" - "Gut, erledigt. Weiter!" - "Ziehe ihn heraus..."


Gehen zwei Blinde ins Kino, sagt der eine zum andern: "Willst Du den Platz tauschen? Ich seh nichts."

Zwei Jäger auf dem Hochsitz. Einer schaut durchs Fernglas und sagt zu seinem Jagdkollegen "Ich sehe deine Frau, sie ist nackt". Entgegnet der Jagdkollege "Ja, das macht sie manchmal". Der mit dem Fernglas schaut weiter und meint: "Ich sehe Deinen Nachbarn, der ist auch nackt". Darauf sein Kollege: "Ja, das ist uns auch schon aufgefallen, das macht der manchmal". Der mit dem Fernglas schaut weiter und meint: "Dein Nachbar ist bei Deiner
Frau, beide sind nackt. Was würdest Du tun wenn die irgendetwas anfingen?" Darauf sein Jagdkollege: "Dann würde ich meiner Frau durch den Kopf schießen und meinem Nachbarn die Hoden abschießen". Meint sein Jagdkollege mit dem Fernglas: "Wenn Du dich beeilst, brauchst Du nur eine Kugel".


Zwei Wanderer stehen plötzlich einem gewaltigen Bären gegenüber. In Windeseile reißt sich der eine die Stiefel von den Füssen holt seine Turnschuhe aus dem Rucksack und zieht sie an. "Was soll das denn?" fragt sein Begleiter, du kannst auch mit Turnschuhen nicht schneller laufen als der Bär." "Was geht mich der Bär an, Hauptsache ich bin schneller als Du."

Ein geplagter Ehemann fragt seinen besten Freund, wie er sich denn seiner Frau am besten entledigen könne. Dieser erzählt: "Ich habe meiner ein Auto gekauft. Drei Wochen später ist sie mit 180 km/h in einen LKW gefahren und war sofort tot." Der Ehemann kauft also sofort ein Auto. Doch ein halbes Jahr spaeter lebt seine Frau immer noch. "Was hast Du Ihr den fuer ein Auto gekauft", fragt ihn der Freund. "Nun, so einen kleinen Japaner", erzählt der
geplagte Ehemann. "Klar, dass das nicht klappt", urteilt der Freund. "Kauf ihr doch einen Jaguar." Eine Woche sehen die beiden sich wieder. Der (ehemals) geplagte Ehemann freut sich wie ein Schneekoenig. "Du siehst aus, als haette es funktioniert", meint der
Freund. "Und wie!", erzählt der frischgebackene Witwer. "Meine Frau macht die Garage auf, ein Prankenschlag - und tot war sie..."


Ein Ehepaar liegt am Strand. Plötzlich schreckt der Mann hoch und schaut auf das Meer. Da fragt die Frau: "Hey, was ist denn los ?"
Darauf der Mann: "Siehst du denn im Meer nicht den Mann, der uns verzweifelt zuwinkt und schreit. Ich glaube, er ertrinkt. Aber keine Sorge, Liebling, ich werde diesen Hacker retten". Darauf die Frau: "Aber woher weißt du denn, dass der Mann da ein Hacker
ist?" Darauf wieder der Mann: "Ja hörst du nicht wie er schreit? Statt: Hilfe, Hilfe... schreit er: F1, F1, F1..."


Bill Gates stirbt, und kommt in den Himmel. Er geht an Petrus vorbei in den Saal, wo Gott thront. Gott selber fragt ihn nun: "Nun mein Sohn, was hast du denn so auf Erden gemacht?" Darauf Bill: "Ich möchte gleich von Anfang an zwei Dinge klar stellen:
1. Bin ich nicht DEIN Sohn.
2. Runter von meinem Thron!"


Microsoft Betriebsurlaub: Vier Microsoft-Leute fahren im Auto als ein Reifen platzt. Der Programmierer: "Mist! Also dann laßt uns aussteigen und den Reifen wechseln." Der Mann von der Hotline: "Ach was. Wir rufen einfach beim ADAC an. Soll der den Reifen wechseln." Der Systemanalytiker: "Nein! Wir machen
einfach alle Türen auf und wieder zu. Dann funktioniert's schon wieder." Der PR-Leiter: "Seid ihr bekloppt! Wir fahren jetzt einfach ganz normal weiter. Es wird schon keiner was merken."


Bill Gates tippt in seinen Computer: "Gibt es einen Gott?" Antwort: "Zu wenig Rechen-kapazität." Er lässt alle Computer bei Klein & Weich einschließlich des gesamten MSN zusammenschalten und tippt erneut seine Frage ein. Antwort: "Zu wenig Rechenkapa-zität." Er ruft alle Bekannten bei Cray, Sun, etc. an. Auch diese Computer werden zu einem gigantischen Netzwerk zusammengeschaltet. Erneut tippt er seine Frage ein. Antwort "Jetzt
ja!..."


Sag mal, warum eigentlich haben alle Mädchen im Internet den Nachnamen "JPG"?

Die Post hat eine Bill Gates-Sondermarke herausgebracht. Es stellt sich aber heraus, dass diese auf den Briefen nicht hält. Eine Untersuchungskommission attestiert, dass sowohl die Briefmarke als auch der verwendete Klebstoff völlig in Ordnung sind. Das Problem ist, die Leute spucken alle auf die falsche Seite.

Eine Frau liegt im Koma. Zwei Krankenschwestern kommen ins
Zimmer, um sie zu waschen. Als eine von ihnen ihren "privaten
Bereich" wäscht, merkt die andere, wie die Geräte ausschlagen
und die Frau reagiert.
Die Ärzte beschließen, den Ehemann zu benachrichtigen. Er
kommt ins Krankenhaus, der Arzt nimmt ihn beiseite und
erzählt es ihm: "Ihre Frau hat eine gute Chance, wach zu werden...
versuchen Sie´s doch mal mit Oralsex, natürlich sind sie allein mit
ihr im Zimmer & haben ganz ihre Ruhe." Der Mann ist einverstanden
und verschwindet im Zimmer.
Nach 10 Minuten hören die Ärzte & Schwestern, wie alle Monitore
und Überwachungsgeräte wie wild zu piepen anfangen - sie stürmen
ins Zimmer. Der Mann steht im Raum, zieht gerade seine Hose hoch
und meint: "Ich glaub, sie ist erstickt..."


Treffen sich zwei Männer. Beide sind über 10 Jahre
verheiratet. Fragt der
eine: "Du, hast du auch so wenig Sex wie ich ?"
Antwortet der Freund: "Wenn
meine Frau nicht mit offenem Mund schlafen würde,
hätte ich überhaupt keinen Sex mehr!"



 



 



 



 



 



 

Der Elefant kommt zum Kamel.... warum ist dein Busen
auf deinem Rücken?
Kamel Scheiß Frage von jemandem dessen Schwanz im
Gesicht hängt.



 



 



 

Zwei Bauern fahren zum Tanken. An der Tankstelle hängt ein Zettel mit
der Aufschrift: ´Großes Gewinnspiel! Kostenloser Sex zu gewinnen!´.

Die beiden gehen zum Bezahlen und fragen was man tun muss, um zu
gewinnen. "Ganz einfach", sagt der Tankwart. "Ich denke mir eine Zahl
zwischen 1 und 10 und wenn sie diese erraten, dann haben sie gewonnen."
"Fünf", rät der eine Bauer. "Tut mir leid, es war die Vier. Sie haben
leider nichts gewonnen." Einige Tage später versucht es der andere Bauer
auch, aber verliert ebenfalls. Daraufhin meint er zu dem ersten: "Weisst
du, ich glaube irgendwie ist was faul an dem Spiel!"

"Das glaube ich nicht", meint der erste, "meine Frau hat nämlich letzte
Woche schon zwei Mal gewonnen."



 



 



 

  



 



 



 

Ganz schön gewitzt

Ein LKW wird auf der Autobahn von einer Blondine in einem Mercedes
fies geschnitten und kommt fast von der Strasse ab. Wütend rast er
hinterher, schafft es, zu überholen und sie auf einen Rastplatz zu
drängen. Er holt sie aus dem Wagen und schleppt sie ein paar Meter
davon weg, zeichnet mit Kreide einen Kreis um Sie und warnt: "Hier
bleiben, wehe, Sie verlassen den Kreis!!!"
Dann widmet er sich dem Wagen: mit einem Schlüssel zerkratzt er den
Lack von vorne bis hinten. Als er danach zur Blondine schaut, grinst
diese völlig ungeniert. Das macht ihn wütend, er holt aus seinem LKW
einen Baseballschläger und zertrümmert die Scheiben des Mercedes.
Sie grinst noch viel breiter!
"Ach, das finden Sie witzig?" schimpft er und beginnt, die Reifen mit
einem Messer zu zerstechen. Die Blondine bekommt vor lauter Kichern
schon  einen roten Kopf. Nachdem er auch die Ledersitze aufgeschlitzt
hat und das Mädel sich vor Lachen kaum noch auf den Beinen halten
kann, geht er zu ihr hin und schreit: "WAS IST? WARUM LACHEN SIE ?"
Kichernd sagt sie: "Immer wenn Sie nicht hingeguckt haben, bin ich
schnell aus dem Kreis gehüpft !"



 



 



 



 



 



 

Warum sagt man nicht dumme Frau ????



 



 



 

Mann sagt ja auch nicht tote Leiche !!!!!               



 



 



 

                                :o)



 



 



 



 

Eine Blondine läuft durch den Wald. Plötzlich steht nach einem grellen

Blitz eine Fee vor ihr und sagt: „Heute ist dein Glückstag, mein Kind. Ich

bin eine gute Fee und du hast einen Wunsch frei!" Die Blondine überlegt

und sagt: "Es herrscht so viel Krieg auf der Welt, ich wünsche mir, daß

alle Menschen, schwarz oder weiß, Christen oder Mohammedaner, blonde

oder schwarzhaarige Mädchen, dass all diese Leute in Frieden miteinander

leben!" Da breitet die Fee eine Weltkarte aus, deutet auf tausende Punkte,

welche Kriegsgebiete in aller Welt markieren und sagt: "Weißt du, ich bin

nur eine kleine Fee und kann nur kleinere Wünsche erfüllen. Dieser übersteigt

meine Kräfte. Hast du keinen anderen Wunsch?" Die Blondine überlegt wieder

und sagt: "Ja, ich würde gerne das Abitur bestehen!" Da legt die Fee die Stirn

 in Falten und entgegnet ihr: "Da wollen wir doch noch einmal lieber einen Blick



 



 

auf die Landkarte werfen..



 

."



 



 



 



 

Er: "Willst du meine Frau werden?"
Sie: "Fällt dir nichts besseres ein?"
Er: "Doch, aber die wollen alle nicht"



 



 



 



 



 



 

Zwei Golfspieler sind am 12.Grün, als ein Leichenzug vorbeikommt. Der eine hält im Spiel inne und verneigt sich kurz zu dem Leichenwagen hin. "Das war aber eine noble Geste von ihnen." sagt sein Partner anerkennend.
"Na ja" sagt der andere "wenn man immerhin 25Jahre verheiratet war...."



 



 



 



 



 



 

Eva kreischt Adam an: "du bist immer anderer Meinung als ich" Adam: "zum Glück, sonst hätten wir ja beide unrecht"



 



 



 



 



 



 

Frau Rehbein macht die Wohnung sauber und singt vor sich hin. Auf einmal steht ihr Mann hinter ihr und knurt:"Das hättest du mir auch gleich sagen können, dass du singst, ich öle seit einer halben Stunde die Gartentür"



 



 



 



 



 



 



 



 



 

Ehepaar Altmann feiert silberne Hochzeit und sie will unbedingt in eine Stripteasebar, weil sie dort noch nie war. Er gibt erst nach, als sie ihm sagt, da sie bereits zwei Plätze vorbestellt hat. Sie fahren also in die Nachtbar.
An der Garderobe:" Schönen guten Abend, Herr Altmann," meint die Garderobendame. Frau Altmann will natürlich wissen, wer das sei und woher ihr Mann sie kenne. Er beruhigt sie, meint, es wäre die Tochter eines Kollegen, die er mal flüchtig auf einem Betriebsausflug kennengelernt hätte.
Am Tisch, die Bedienung kommt:" Was möchten Sie trinken, Herr Altmann, das selbe wie immer?" Wieder kann er seine zornige Frau beruhigen, indem er ihr erzählt, das die Bedienung früher in seiner Stammkneipe arbeitete und erst vor kurzem hier angefangen hätte.
Sie beruhigt sich und er Striptease geht los. Die Schöne läßt alle Hüllen fallen und fragt:" Na, wer von euch will mir das letzte Stückchen Stoff von meinem heißen Körper reißen?" Alle Anwesenden brüllen im Chor:"Altmann, Altmann!"
Frau Altmann ist saumäßig wütend, steht sofort auf und geht. Herr Altmann rennt hinterher und will sie beruhigen, doch es hilft alles nichts. Sie keift weiter, bis das TAxi kommt, beide steigen ein und sie keift weiter, die ganze Fahrt, bis nach Haus. Als sie aussteigen, meint der Taxifahrer:" Also wissen Sie, Herr Altmann, Sie haben ja schon einige Nutten abgeschleppt, aber so wie die war noch keine:"



 



 



 



 



 



 

Zwei befreundete Ehepaare fahren gemeinsam in einen FKK-Urlaub.
  Eines Tages schlendert eine der Frauen am Strand entlang, als
  sie plötzlich den Mann ihrer Freundin vor sich liegen sieht.
  Der liegt auf dem Rücken und schläft. Über das Gesicht hat
  er sich eine Zeitung gelegt. Da fällt ihr auf, dass der Gute
  eine Erektion hat. Weil ihr das ein bisschen peinlich ist und
  sie ihren Bekannten nicht so da liegen lassen will, nimmt sie
ihm die Zeitung vom Gesicht, deckt damit sein Glied ab und geht
  weiter. Einige 100 m weiter trifft sie Ihre Freundin und
  spricht: "Du, Erika. Da hinten liegt dein Mann. Lauf' mal
  schnell hin, es steht was für dich in der Zeitung !"



 



 



 



 



 



 

Eine Nonne geht zu ihrer Kollegin, hebt ihren Rock hoch und sagt zu
ihr:
"Sieh mal, ganz nass aber nicht geschwitzt."
Die Kollegin kann ihr nicht helfen und schickt sie zur Vorsteherin.
Bei der Vorsteherin das gleiche Spiel:
"Sieh mal, ganz nass aber nicht geschwitzt."
Die Vorsteherin kann ihr auch nicht helfen und schickt sie zum
Bischof.
Dort also geht auch der Rock hoch und......
"Seht mal, ganz nass aber nicht geschwitzt."
Darauf zieht der Bischof seine Hose runter und sagt:
"Sieh mal, ganz hart aber nicht gefroren!"



 



 



 



 



 



 

Der Herztod und der Hirntod sitzen auf der Freidhofsmauer und halten ein
kleines Schwätzchen. Da meint der Herztod zum Hirntod: "Ich hab schon lange
niemanden mehr sterben lassen..." Da kommt eine alter Mann vorbei. Der
Herztod schnippst mit den Fingern *schnipp* - Der Mann fällt tot um:
Herzversagen. Da meint der Hirntod: "Hey, das war nicht schlecht. Das muß
ich auch mal probieren!" Da kommt eine Blondien vorbei gelaufen. Der Hirntod
macht *schnipps* ... *schnipps!* ... *schnipps!!!*



 



 



 



 

 



 

 Nachdem Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betreten hatte, gab er
nicht nur den berühmten Satz mit dem Schritt von sich. Ehe er zurück in das
"Eagle" - Modul kletterte, machte er eine rätselhafte Bemerkung: "Viel
Glück, Mr. Gorsky". Jahrzehntelang blieb ungeklärt, was der Astronaut
gemeint haben könnte. Ein Reporter stellte die offene Frage erneut an Neil
Armstrong und erhielt eine Antwort.
Einmal, als er noch ein kleiner Junge war, spielte Neil mit seinem Bruder
Baseball im Garten. Ein Ball landete genau unter dem Schlafzimmerfenster
der Nachbarn, von Mr. und Mrs. Gorsky. Als Neil sich bückte, um den Ball
aufzuheben, hörte er, wie Mrs. Gorsky ihren Gatten anschrie: "Oralen Sex?
Du willst oralen Sex? Du kannst oralen Sex haben, wenn der Nachbarsjunge
auf dem Mond rumläuft!"



 



 



 



 

Jesus, Petrus und Johannes sitzen zusammen im Boot und

Angeln. Jesus meint: "Ich hol uns noch ein paar Bier, Jungs",

steigt aus und geht übers Wasser an Land. Nach 10 Minuten

kommt er wieder über den See zurückgelaufen mit einem Sixpack

Bier. Eine halbe Stunde später meint Petrus: "Ich geh mal

kurz ein paar belegte Brötchen holen", steigt aus dem Boot

und läuft ebenfalls übers Wasser und holt etwas zu essen.

Eine weitere halbe Stunde meint Johannes: "Ich geh auch mal

kurz und hol uns was zu lesen, damit's nicht so langweilig

ist", steigt aus dem Boot, fällt ins Wasser und ertrinkt.

Darauf Petrus zu Jesus: "Eigentlich hätten wir ihm auch



 



 

sagen können, wo die Steine liegen..."



 



 



 



 



 



 

Nach einer Wirtshaustour beschliessen zwei Freunde noch ein Bier in der Wohnung des einen zu trinken. Vor der Wohnungstür sagt der eine: "Pssst! Meine Frau schläft sicher schon!" - Leise betreten sie die Wohnung, der eine geht in die Küche und der andere wirft einen Blick ins Schlafzimmer. Entsetzt geht er in die Küche und sagt:" Du, bei deiner Frau liegt ein anderer Mann im Bett!" - "Sei leise! Wir haben nur zwei Bier!"



 



 



 

 



 



 



 

Bernd telefoniert mit seiner neuen Flamme.
"Ich liebe trockenen Weisswein" haucht sie in den Hörer.
"Ich hab zwei Flaschen im Keller" sagt Bernd
"Ich fahr voll auf George Michael ab"
"Gestern hab ich die neuste CD gekauft, Süsse"
"Ich träume davon auf einem Fell Liebe zu machen"
"Ich könnte den Hund erschiessen?!"



 

 



 



 



 



 

Der Ehemann stirbt und wird verbrannt. Die Witwe nimmt die
Urne mit nach Hause und kippt den gesamten Inhalt auf den
Küchentisch. Sie teilt die Asche in drei Häufchen auf, schaut
das erste Häufchen an und sagt:  "30 Jahre waren wir
verheiratet, 30 Jahre hast Du nur gesoffen - weg damit."  Und mit
einer Handbewegung wischt sie das erste Häufchen vom Tisch.  
Sie schaut das 2. Häufchen an und sagt: "30 Jahre waren wir
verheiratet, 30 Jahre hast Du mich nur betrogen - weg
damit." Und mit einer Handbewegung wischt sie auch das 2.Häufchen
Asche vom Tisch.  Sie schaut das 3. Häufchen an und sagt:  
"30 Jahre waren wir verheiratet - 30 Jahre lang wolltest Du
einen geblasen haben. - pfffffff."



 



 



 



 



 



 

 Zwei Burgenländer verirren sich im Gebirge. Sagt der eine: "Gib
einen Schuss ab, damit man uns findet."
Der andere schiesst. Zwei Stunden spaeter: "Los, gib noch einen
Schuß ab."
Der zweite schießt noch einmal. Nach zwei weiteren Stunden sagt der
erste:
"Probier´s nochmal!"
Der andere: "Mist, ich hab keine Pfeile mehr."



 



 



 



 



 



 

Ein Schotte gerät mit seiner Frau bei einem Segelausflug in einen
schweren Sturm. Das Segelboot schlägt voll und sinkt.
Der Mann wird gerettet, von der Frau allerdings fehlt jede Spur.
Nach einem Monat bekommt der Mann von der Polizei ein Telegramm:
"Frau von Muscheln und Austern bedeckt im Meer treibend gefunden -
stop - Was sollen wir tun -stop-"
Schreibt der Schotte zurück: "Muscheln und Austern verkaufen - stop
- Köder neu auslegen -stop-"



 



 



 



 



 



 

Ein einsamer Wanderer trifft nach langem Wandern auf eine Schafherde. Er hat großen Durst und denkt er sich: "Wo eine Schafherde ist, ist auch Wasser." Und tatsächlich steht ein Brunnen zwischen den Schafen. Im Brunnen sieht man nichts, nur Schwärze. Also beschließt er einen Stein hineinzuwerfen, um zu testen, wie tief der Brunnen ist. Er schmeißt einen großen Stein, der neben dem Brunnen zu finden ist, hinein. Doch plötzlich springt ein Schaf hinterher. Es macht PLATSCH. Dann kommt endlich der Schäfer an, der von diesem Geschehen nichts mitbekommen hat und fragt : "Hast du hier ein Schaf gesehen, mir fehlt eins." Darauf antwortet der Wanderer: "Hier ist gerade ein Schaf in den Brunnen gesprungen, vielleicht ist es das." "Nein, das kann nicht sein, ich habe das Schaf an einen großen Stein gebunden."



 



 



 



 



 



 

Zwei ostfriesische Fischer sitzen am Strand und reparieren ihre Netze. Da legt sich eine aufreizende Blondine zum Sonnebaden neben die beiden. Der eine Fischer deutet auf das Mädel und fragt den anderen: "Was ist schöner, Weihnachten oder das da?" "Was?" fragt der andere. "Na, das da, was der Hahn mit den Hühnern immer macht." Der andere schaut und meint: "Weihnachten ist schöner." "Warum?", will der erste wissen. "Weihnachten ist öfter..."



 



 



 



 



 



 

Klein Fritzchen geht vor dem Heiligen Abend in die Kirche und macht
sich an der dort aufgestellten Weihnachtskrippe zu schaffen. Der
Pfarrer beobachtet ihn umbemerkt dabei, sagt aber nichts. Nachdem
Fritzchen wieder gegangen ist, schaut sich der Pfarrer die Krippe an
und stellt fest, daß Fritzchen den Josef mitgenommen hat. Am nächsten
Tag erscheint Fritzchen wieder in der Kirche. Er geht wieder zur
Krippe und nimmt etwas weg. Der Pfarrer beobachtet ihn, sagt aber
wieder nichts. Nachdem Fritzchen wieder gegangen ist, schaut sich der
Pfarrer die Krippe an und stellt fest, daß Fritzchen die Heilige
Mutter Maria mitgenommen hat. Jetzt wird's dem Pfarrer aber zu bunt
und er beschließt, Fritzchen am nächsten Tag auf frischer Tat zu
ertappen. Am nächsten Tag kommt Fritzchen wieder, geht zur Krippe,
nimmt allerdings nichts weg sondern legt einen Brief in die Krippe.
Der Pfarrer beobachtet dies wieder und wartet erst einmal ab.
Fritzchen geht wieder. Der Pfarrer geht zur Krippe, nimmt den Brief
und öffnet ihn. Darin steht geschrieben:

"Liebes Christkind! Wenn Du mir dieses Jahr wieder kein Mountainbike
zu Weihnachten schenkst, siehst Du Deine Eltern nie wieder!"



 



 



 



 

Ein Penner ohne Beine sitzt in der Hauptstraße einer Großstadt. Kommt ein
Schlipsträger vorbei, guckt eine Weile, wirft ihm 20 Mark in den Hut und sagt:
Kauf dir mal`n anständiges Paar Schuhe! Der Penner regt sich tierisch auf
und fängt an zu schimpfen, aber der Typ geht einfach weiter. Kommt der
nächste Schlipsträger vorbei. Was ist denn los, mein Guter? Der Penner
erzählt die Story. Holt der Typ 10 Mark aus dem Geldbeutel, wirft sie ihm
hin und sagt: Hättest ihm in den Arsch treten sollen! Und geht einfach weg.
Klar, regt sich der Penner noch mehr auf. Aber 30 Mark, ab in die Stamm-
kneipe, versaufen zum abregen. Bestellt beim Wirt ein Herrengedeck, ex
und hopp, schimpft aber immer noch vor sich her. Fragt ihn der Wirt, was
denn los ist, und kriegt die ganze Story erzählt. Meint der Wirt: OK, das
nächste Gedeck geht auf mich, auf einem Bein kannste ja nicht stehn. Regt
sich der Penner dermaßen auf, daß er nen Herzkasper kriegt, und ab in
den Himmel. Vor dem goldenen Tor, klingeln, Petrus öffnet. Was machst
du denn hier, du bist doch noch gar nicht dran! Und kriegt die ganze leidvolle
Story brühwarm aufs Brot geschmiert. Sagt Petrus: OK, komm rein, aber
putz dir die Füße ab!!!



 



 



 



 



 

Fürchterliche Enge in einer Straßenbahn.
"Wenn Sie wollen", sagt ein Hochbetagter Mann zu einem hübschen jungen Mädchen, "können Sie hier auf meinem Schoss Platz nehmen."
Das Fräulein nimmt den Vorschlag an und setzt sich zögernd hin. Wenige Minuten sind vergangen, da wird der alte Herr etwas unruhig und sagt leise:
"Ach, wissen Sie, mein Fräulein: würden Sie bitte wieder aufstehen? Ich bin wohl doch noch nicht so alt, wie ich dachte..



 



 



 



 



 



 

Ein Ehepaar beim Liebesakt.



 



 



 

Sie: oooohhhhh, jjjjaaaaaa,
Schatz ! : Woran denkst Du gerade?



 



 



 

Er: Die kennst Du nicht.



 



 



 



 



 



 

Steht eine mollige Dame vor dem Spiegel und fragt:
"Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?"
Antwortet der Spiegel: "Gehe mal ein Stück zur Seite, ich sehe ja nichts!"



 



 



 



 



 



 

Sitz eine Frau in der S-Bahn kommt ein Mann dazu. Sagt
die Frau: "Ich heiß Gabi". Sagt der Mann: "Ich nicht".



 



 



 



 



 



 

Als ich jünger war, hasste ich es, zu Hochzeiten zu gehen.
Tanten und großmütterliche Bekannte kamen zu mir,
piekten mir in die Seite, lachten und sagten:
"Du bist der Nächste."
Sie haben mit dem Mist aufgehört als ich anfing,
auf Beerdigungen das gleiche zu machen



 



 



 



 



 



 

Franzl's Freund hat ein tolles neues Fahrrad.
"Wo hast du denn das tolle neue Fahrrad her?" fragt ihn Franzl.
"Stell dir vor", sagt Seppl,
"begegnet mir gestern eine Frau mit einem Fahrrad, bleibt stehen,
reißt sich die Kleider vom Leib und ruft: 'Nimm dir was du willst!'
Natürlich habe ich das Fahrrad genommen."
"War eine gute Idee," meint Franzl.
"Die Kleider hätten dir sowieso nicht gepasst."



 



 



 



 



 



 

Jesus und der Heilige Geist spielen Golf. Jesus schlägt. Der Ball bleibt 5 cm vor dem Loch liegen. Da kommt eine Maus aus dem Loch gekrochen und frisst den Ball. Plötzlich kommt eine Schlange und verschlingt die Maus. Da stößt ein Adler vom Himmel herab und greift sich die Schlange. Plötzlich ein Gewitter, ein Blitz zuckt herab und trifft den Adler. Der Adler stürzt zu Boden - genau in das Golf- loch. Sagt der Heilige Geist zu Jesus: "Wollen wir jetzt Golf spielen oder herumalbern?"



 



 



 



 



 



 

Drei Männer brüsten sich, wer der beste im Bett sei.
Der erste: "Ich hab gestern nacht dreimal mit meiner Frau geschlafen und heute morgen hat sie mir ins Ohr geflüstert, daß ich der tollste sei"
Der zweite: "Ich habe letzte Nacht 5 mal mit meiner geschlafen. heute morgen hat sie mir zugestanden, daß ich der beste Liebhaber aller Zeiten bin"
Der dritte: "Ich hab letzte Nacht einmal mit meiner Frau geschlafen"
"Was, nur einmal ? Und was hat sie heute morgen gesagt ?"
"Hör nicht auf"



 



 



 



 



 



 

Geht ein Mann in 'ne Tierhandlung und verlangt einen Eisbären. Der Händler hat auch einen da und sagt: "Der ist sehr zahm und kuschelig, Sie dürfen ihn nur NIEMALS an die Nase fassen!" Zu Hause ist dann auch alles ganz prima, bis der Mann eines Tages denkt "Ich halt's nicht mehr aus! Ich muß ihn an die Nase fassen!" Er tut's und der Eisbär springt mit Gebrüll auf ihn los. Er rennt weg, Treppe 'rauf, Treppe 'runter, um den Wohnzimmertisch, um den Küchentisch, der Eisbär immer knapp dahinter. Schließlich ist der Mann völlig erschöpft, der Eisbär erreicht ihn, haut ihm von hinten mit seiner Pranke auf die Schulter und sagt: "Du bist!"



 



 



 

 



 



 



 

 Eine schwangere Frau geht in die Bäckerei. Frau: "Ich bekomme ein Weißbrot." Bäcker: "Sachen gibt's!"



 



 



 



 



 

Zwei Frauen beim Kaffeeklatsch.

Fragt die eine: "Sagst du deinem Mann jedes Mal, wenn du einen Orgasmus hast?"

"Ach nein, weißt du,  er mag es nicht, wenn ich ihn zu oft im Büro anrufe..."

 

 

 

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!